sich lieber begegnen als daddeln – Kampagne gegen Phubbing (gut leben – 4)

Smartphones erobern jeden Raum und manche Begegnung wird dadurch flacher. – Alles zur passenden Zeit. Stopphubbing

Menschen entscheiden irrational

Zusammenfassung Haben Sie auch Zweifel an der Rationalität des Menschen und der Behauptung, gerade in wichtigen Fragen entscheide man doch verantwortlich und das heißt dann vernünftig? Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Eine Rezension Der Verhaltensökonomiker, Dan Ariely, untersuchte die Irrationalitäten der menschlichen Entscheidungen und beschreibt seine Fragestellungen, Experimente und Ergebnisse amüsant und mit einer […]

Wir leisten (uns) mehr als gut tut

Eine Gesellschaft, die sich mehr leistet, als sie sich leisten kann, nennt man Leistungsgesellschaft. (Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker, 1936-2009) Ferienzeiten laden zum Nachsinnen ein Ferienzeit sind willkommene Einladungen, sich aus der Mühle des Alltags auszuklinken und nachzusinnen über Ziele Werte und Bewertungen geübte Sichtweisen und ihre Folgen Vermögen, Können und Leisten-Können und die jeweiligen Grenzen. […]

Wir lernen: Kleinkindbetreuung kann schwere Folgen haben

Für erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen ist es kein unerwarteter Befund – und in seiner drastischen Deutlichkeit doch erschütternd: Eine große amerikanische Längsschnittstudie problematisiert die zur Zeit fast überall propagierte Einführung frühkindlicher Krippen-Plätze und zeigt: Unabhängig von der Qualität der Kleinkindbetreuung wird das spätere soziale Verhalten nachteilig beeinflusst. Der medizinisch gemessene Stress-Level (Cortisol-Profil im Laufe eines […]

Konferenzen nerven

Es gibt viele schlechte Erfahrungen mit Konferenzen. Fällt Ihnen bei “Konferenz” auch “Bremsscheibe” ein? Ein Künstler aus Freiburg hatte mich schon vor Jahren beeindruckt und angeregt: Er hatte aus Draht eine Konferenz-Gruppe gestaltet. – Der Tisch war aus einer Brems-Scheibe gefertigt. Er spiegelt damit die Erfahrung vieler Menschen: Sie haben keine guten Erinnerungen an diese […]

in Muse lernen (Profession Lehrkraft – 9)

Nach den ersten beiden Wochen des neuen Schuljahres in Baden-Württemberg fiel mein Blick auf: Auf dem Vorplatz der größten Grundschulen im Land wird um die Verminderung des Tempos gebeten. Obwohl damit sicher die Autofahren gemeint sind, schlage ich den Lehrerinnen und Lehrern, den Schülerinnen und Schülern und auch den Eltern vor, sich von diesem Bild […]