Supervision und Coaching

Eine kurze Beschreibung

Supervision/Coaching verstehe ich als professionell verabredete und begleitete Such-, Er-Finde- und Lernprozesse zu passenden Antworten, Lösungen oder Perspektiven der Entwicklung.

Überwiegend kommen die Aufgabenstellungen aus

  • dem persönlichen Erleben im Beruf und Ihren Deutungen
  • der Vielfalt von Persönlichkeiten
  • den beruflichen Rollen
  • den Zielgruppen Ihrer Arbeit
  • den Ansprüchen an fachliche Qualität
  • der Dynamik in Organisationen.

Entgegen der weit verbreiteten Annahme, es gäbe eine „richtige“ Experten-Meinung, lehrte mich meine Erfahrung, dass sich für viele Aufgabenstellungen in der Regel viele und – je nach Person und Situation sehr unterschiedliche – hilfreiche Antworten oder Lösungen finden lassen.

Da es sehr unterschiedliche Klienten und Aufgaben-Stellungen gibt, biete ich auch individuelle Such- und Lern-Wege zu Ergebnissen an.

Zu meiner Person und meinem Ansatz finden Sie Informationen in meinem Berater-Profil und meiner Arbeitsweise, die ich als integrativ bezeichne.

In der Regel werden Ihr Anliegen, die Ziele der Supervision / des Coachings und die Rahmenbedingungen in einem schriftlichen Vertrag festgehalten, oft auch einem Drei-Eck-Vertrag (zwischen Klienten, bezahlender Organisation und Supervisor/Coach).

Allgemeine Ziele von Supervision und Coaching sind:

  1. Supervision/Coaching fördern ihre persönliche und berufsrollen-spezifische Qualität und damit die Qualität Ihrer Arbeit.
  2. Sie fördern die Reflexion und die Fähigkeit – auch ohne Supervisor/Coach – über das eigene Erleben, Verhalten und Bewerten nachzudenken: Supervision/Coaching fördern Selbstreflexivität.
  3. Supervision/Coaching zielen auf erweiterte Entscheidungs- und Handlungsfähigkeiten, gerade auch in Krisen, Konflikten und in ungünstigen Arbeitsbedingungen.

Zur Klärung, welche Form der Unterstützung (Einzel-Supervision, Gruppen- oder Team-Supervision oder-Coachings) zu Ihnen passt, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

zum Anfang des Artikels

Weiterführende Links

zuletzt bearbeitet: am 27. Februar 2017                   zur druckerfreundlichen Ansicht zur druckerfreundlichen Ansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.