anspruchsvoll entscheiden: konsensieren

Kurzfassung Mehrheitsentscheidungen führen manchmal zu unangenehmen Wirkungen. – Konsens ist anstrengend! – Machtspiele sind lästig und schädlich. Ein pfiffiger Perspektiven-Wechsel führt zu Lösungen: durch „konsensieren“. Mehrheitsentscheidungen haben deutliche Nachteile. Immer wieder wird begründet bezweifelt, ob die üblichen Mehrheitsentscheidungen günstig sind. Aktuell liefert zum Beispiel die eifrige Suche nach Mehrheiten für die Wahl eines Nachfolgers von […]

Lehrerinnen und Lehrer kollaborativ vernetzen (Profession Lehrkraft – 17)

Weil ich gerne gut unterrichte und gesund und motiviert bleiben möchte, suche ich qualitäts- und motivations-fördernde Möglichkeiten für sinnvolle Zusammenarbeit. Sinnvoll ist die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen bei der Ideen-Findung, der Reflexion und der Fortbildung. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit kollegialer Zusammenarbeit bei Ideen-Sammlungen zum Start einer neuen Unterrichts-Vorbereitung arbeitsteiliger Vorbereitung Reflexion (in […]

online kollaborativ lernen (#OpenReli – 1)

Zusammenfassung Ein religionspädagogischer Online-Kurs zum Thema Mensch-Werden hat begonnen: Online-Live-Zeiten, Wochenaufgaben, Einladungen zu Vernetzungen und Entwicklung von allen zugänglichem Material für Schule und Erwachsenenbildung (OER). Ich starte einen Selbst-Versuch und berichte hier ab und zu. Eines meiner Herzensanliegen: Kooperation Seit Jahren fordere und fördere ich die kollegiale Zusammenarbeit, besonders von Lehrerinnen und Lehrern bei der […]

Konferenzen nerven

Es gibt viele schlechte Erfahrungen mit Konferenzen. Fällt Ihnen bei “Konferenz” auch “Bremsscheibe” ein? Ein Künstler aus Freiburg hatte mich schon vor Jahren beeindruckt und angeregt: Er hatte aus Draht eine Konferenz-Gruppe gestaltet. – Der Tisch war aus einer Brems-Scheibe gefertigt. Er spiegelt damit die Erfahrung vieler Menschen: Sie haben keine guten Erinnerungen an diese […]

neue Ideen zulassen (Wandel lernen – 3)

Welche Bedingungen und Haltungen benötigen wir, damit wir kreativ werden, also neue Ideen finden, diese auch aushalten können und sie in neue Handlungsmuster umsetzen?

Profession Lehrkraft (6): passende Arbeitsstrukturen entwickeln

Lehrkräfte sind gute beraten, wenn sie den Arbeitsalltag klug mit förderlichen Routinen gestalten – wie in vielen anderen Berufen mit Gestaltungsspielraum auch.