Erntedank für Lehrerinnen und Lehrer

Dieses Jahr fiel der Erntedank-Sonntag direkt vor den Welt-Lehrertag. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? – Gibt es eine Verknüpfung oder Verbindung? Für mich schon. Ich bin für meinen Lehrer-Beruf dankbar. Ich bin dankbar, einen sinnvollen und schönen Beruf ausüben zu können: Mit Heranwachsenden an deren Bildung und Ausbildung mitzuwirken, macht mir […]

danken macht glücklich

Zusammenfassung Herbst ist die Zeit der Feste: Zum Beispiel feiern die Winzer ihre Ernte und freuen sich über den Ertrag. Auch die anderen haben sicher etwas, wofür sie lernen können, zu danken. Die traditionellen Feste sind mehr als Folklore Im Jahreskreis der bäuerlichen Erzeuger hatten die Erntefeiern ihren festen und sinnvollen Platz: Die schwere Saison […]

Feedback von Schüler/innen einholen

Schuljahresende ist ein günstiger Zeitpunkt. Das nahe Ende des Schuljahres ist eine günstige Zeit, sich von ausgewählten Lerngruppen eine Rückmeldung ein zu holen. (In der sozialwissenschaftlichen Fachsprache werden solche Rückmeldungen als „Feedback“ bezeichnet.) Anonymität hilft der Wahrheitsfindung. Im Gegensatz zu den Empfehlungen für ein persönliches Feedback halte ich beim Feedback in der Schüler-Lehrer-Beziehung Anonymität für […]

Lernprozesse im Unterricht auswerten

Ich unterstelle allen Menschen zuerst einmal die Fähigkeit zur Neugierde und zum Lernen. Meine Grundannahme ist, dass Menschen ursprünglich sehr neugierig und wissensdurstig sind und wir deshalb auf einer grundsätzlichen Bereitschaft zum Lernen aufbauen können. (Dass viele Situationen den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen als wenig einladend zum Lernen erscheint, möchte ich hier nicht abstreiten. […]

danken motiviert

Wenn gute Leistung wahrgenommen und mit Dank quittiert wird, werden Menschen motivieren und eine angenehme (Arbeits-)Atmosphäre gefördert.

erfolgreich dank Web-Beratung und mehr

Diese Internetseite ist das Ergebnis einer guten Beratung und tatkräftiger Unterstützung. Gunnar Thörmer, der sich vielsagend und ausdrucksstark „der Flexilist“ nennt, hatte die Inhalte meiner veralteten Seite in eine neue Sytematik und neue Technik übersetzt und mir so einen großen Sprung ermöglicht: Neues zu schaffen wäre für mich sonst zu anstrengend gewesen. Wahrscheinlich hätte ich […]