Das Schuljahr auswerten und sich weiter entwickeln

Wer Lernprozesse bewusst gestaltet, hält ab und an inne schaut zurück erinnert sich an die eigenen Ziele vergleicht das Erreichte damit und entwickelt neue Ziele/Entwicklungsfelder. Für mich hat sich bewährt, die Auswertung und Entwicklungsziele schriftlich zu fassen, kollegial auszutauschen und gelegentlich zu überprüfen. Mögliche Fragen könnten sein Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Schuljahre (auf […]

Erntedank für Lehrerinnen und Lehrer

Dieses Jahr fiel der Erntedank-Sonntag direkt vor den Welt-Lehrertag. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? – Gibt es eine Verknüpfung oder Verbindung? Für mich schon. Ich bin für meinen Lehrer-Beruf dankbar. Ich bin dankbar, einen sinnvollen und schönen Beruf ausüben zu können: Mit Heranwachsenden an deren Bildung und Ausbildung mitzuwirken, macht mir […]

Begeisterte Lehrer motivieren (Profession Lehrkraft – 11)

Ein wunderschöner Text – in der Süddeutschen Zeitung entdeckt: eine „Lobrede auf Lehrerinnen und Lehrer“ unter dem Titel Motivationsdroge Mensch. Der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie wertet eine beeindruckend breite Daten-Basis aus und kommt zum Ergebnis, dass der vermittelnde Mensch, die Lehrkraft, hauptsächlichen Einfluss auf den Erfolg schulischen Lernens hat. Der Autor Alex Rühle verarbeitet diesen […]

hitzefrei abschaffen!

Engagierte Eltern setzen sich für die Abschaffung von hitzefrei ein. Sie schlagen Spiele, Quiz, Hausaufgaben-Betreuung und entspannte Zeiten in den Klassen vor. Eine notwendige Diskussion.

Anonyme Noten für Lehrerinnen und Lehrer ohne Schadenfreude

Feedback finde ich sehr wertvoll. Einerseits halte ich viel von Feedback und gebe es Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen gerne. Ich fordere auch auf, mir – als Lehrer – Rückmeldung zu geben. Gelegentlich habe ich auch schon die schriftliche Abfrage von Feedback von Schülern vorgestellt. (siehe dort) Feedback für die Lehrerin oder den […]

gute pädagogische Praxis des Lernens: Archiv der Zukunft (AdZ)

Ein Netzwerk für die Zukunft heißt etwas irritierend „Archiv der Zukunft„, kurz AdZ . Wesentlich angestoßen durch die Arbeit des Journalisten Reinhard Kahl und seinen Film Treibhäuser der Zukunft Eine Kurzfassung können Sie hier sehen: direkt zu youtube Das Echo auf den Film scheint auch den engagierten R. Kahl überrascht und bald auch überfordert zu […]