Den Autopilot pausieren lassen. (Wandel lernen – 9)

Zusammenfassung Im Alltags-Autopilot konsumieren Viele (ich auch) Vieles und Vielfältiges und entscheiden dabei oft nicht bewusst, auch zu verdauen. Selbst entdecke ich gerade (wieder) die Chance der Unterbrechung oder Pause und der bewussten Entscheidung zur Selbst-Steuerung. Gewöhnlich konsumiere ich viel. Wenn ich meine Umgebung und mich selbst beobachte, nehme ich wahr: Viele (zumindest die Mehrheit […]

Das Schuljahr auswerten und sich weiter entwickeln

Wer Lernprozesse bewusst gestaltet, hält ab und an inne schaut zurück erinnert sich an die eigenen Ziele vergleicht das Erreichte damit und entwickelt neue Ziele/Entwicklungsfelder. Für mich hat sich bewährt, die Auswertung und Entwicklungsziele schriftlich zu fassen, kollegial auszutauschen und gelegentlich zu überprüfen. Mögliche Fragen könnten sein Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Schuljahre (auf […]

Praktikums-Anleitung als Selbst-Reflexion

In vielen sozialen Berufen gehört die Einführung von Neulingen in die Profession selbstverständlich zum Berufsbild. Ein Praktikum ist zum Beispiel eine Gelegenheit für Einblicke und erste Probe-Handlungen im neuen, beruflichen Umfeld. Dabei gewinnen nicht nur die Praktikantin / der Praktikant. Auch die Anleitenden können sich ihrer Rolle versichern und neue Einsichten entdecken. In dem ich […]

Ehrenamtliche Supervision mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit

Einige Gedanken und Reflexionen zur Supervision im Rahmen des Projektes „Ehrenamtliche Supervision von ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit“ (ESEFA) der Freiburger Vereinigung von SupervisorInnen e. V. 1. Ehrenamtliche Supervision mit Ehrenamtlichen – Spiegelungseffekte, die reflektiert gehören In den Diskussionen unseres berufsständischen Vereines waren wir uns schnell einig, dass wir kein Interesse an Gewinn im Zusammenhang mit der supervisorischen […]

noch schnell … im Advent … (gut leben – 5)

Meine Entscheidung: Abschied von der Eile im Advent

plan- und lustvoll ins neue Schuljahr

Zusammenfassung Vor dem Unterrichtsbeginn wende ich die Vorfreude und Spannung in vorbereitende Arbeiten: Ziele, eigene Unterstützung und ein Unterstützungsangebot in Freiburg organisieren. Den Reiz des Anfangs nutzen Gegen Ende der Sommerferien der Schulen in Baden-Württemberg kribbelt es bei mir und ich empfinde Vorfreude und Spannung vor dem neu beginnenden Unterrichtsjahr. Diese Energie werde ich für […]