Profession Lehrkraft (6): passende Arbeitsstrukturen entwickeln

Lehrkräfte sind gute beraten, wenn sie den Arbeitsalltag klug mit förderlichen Routinen gestalten – wie in vielen anderen Berufen mit Gestaltungsspielraum auch.

Profession Lehrkraft (5): Amoklauf – Was tun wir?

Schüler und Lehrer sind geschockt und äußern Angst. Reflexartig werden Schuldige gesucht. – Wie kann Schule menschlicher gestaltet und Schüler und Lehrkräfte entlastet werden?

Profession Supervision (3): Was ist alltägliche Hypnose?

Zimmermanns Begriff von Hypnose ist weit gefasst. So kann er berechtigt annehmen, dass viele solcher Beeinflussungen im Alltag stattfinden. – Hörenswert.

Profession Supervision (2): Forschung über systemische Team-Aufstellungen

Von meinem vielseitig interessierten Web-Berater; Gunnar Thörmer, erhielt ich den Hinweis auf dieses Video über die Erforschung von systemischem Aufstellen, hier genauer: systemischen Team-Aufstellungen. Die private Universität Witten/Herdecke erforschte im Rahmen einer Dissertation Beziehungsgeflechte in Familienunternehmen (Wie stehen wir zueinander? …) Die Begleitung durch Prof. Dr. Fritz B. Simon bürgt für Seriosität. Auch die anfängliche […]

selbstmotiviert lernen (1): eigene Ziele, Meilen- und Stolpersteine festhalten

Lerntagebuch/Portfolio: Ausgangslage, Ziele, Kriterien für die Zufriedenheit und Stolpersteine,
eventuelle auch Belohnungen und Erkenntnisse werden notiert.

Profession Lehrkraft (3): Impulse zur Selbstreflexion von Lehrkräften

Zur Professionalität von Lehrkräften zähle ich wesentlich persönliche Kompetenz (persönliche Bewusstheit, Selbstreflexivität, Lernbereitschaft, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und Glaubwürdigkeit) ausgewiesene Fachkompetenz für die unterrichteten Fächer pädagogische Kompetenz (Zielgerichtetheit des pädagogischen Verhaltens auf dem Hintergrund eines eigenen pädagogischen Konzeptes) Wie haben Lehrkräfte ihre eigenen Schul-Erfahrungen in Erinnerung? Um diese zu erreichen, ist es meiner Erfahrung nach sinnvoll, […]