Ohne NATO zum Frieden

Zum 60. Geburtstag des Militärbündnisses werde ich nicht gratulieren.
Statt dessen frage ich gelernte Selbstverständlichkeiten an.

Auch Gene lernen

Nicht mehr ganz neu, aber immer noch spannend und bedeutsam Durch einen Blog-Beitrag von Hans-Peter Zimmermann bin ich auf einen GEO-Artikel über Epigenetik aufmerksam gemacht worden. Von der Formbarkeit der „Ablese-Vorgänge“ von Genen hatte ich schon in verschiedenen Vorträgen – unter anderem von Prof. Dr. Joachim Bauer (im Rahmen des interdisziplinären psychosomatischen Dienstagskolloquium „Körper – […]

Meine Vorstellung von Supervision und Coaching

Ich verstehe unter Supervision eine professionelle Beratungsform für Menschen, die mit anderen Menschen, Umgang pflegen – sei es beruflich oder ehrenamtlich. Professionell ist die Beratung, weil sie ein verabredeter und bezahlter Such-, Finde- und Lernprozess ist von ausgebildeten Personen angeboten wird zu hilfreichen, individuellen, passenden Antworten, Lösungen oder Richtungen der Entwicklung führt sich einer internen […]