burnout – arbeiten bis zum Ausbrennen

Kurz-Beschreibung Burnout: Burnout ist eine sehr drastische Reaktion des menschlichen Körpers auf eine andauernde Überlastung, allermeist durch sehr belastende Arbeitsbedingungen und den entsprechenden Umgang damit ausgelöst. Wesentliche Anzeichen und Warn-Signale sind: fortdauernde Erschöpfung Unfähigkeit, „abzuschalten“ und sich zu distanzieren verlorene Erholungsmöglichkeiten (sich nach dem freien Wochenende oder dem Urlaub immer noch dauer-müde und unerholt zu […]

Profession Lehrkraft (5): Amoklauf – Was tun wir?

Schüler und Lehrer sind geschockt und äußern Angst. Reflexartig werden Schuldige gesucht. – Wie kann Schule menschlicher gestaltet und Schüler und Lehrkräfte entlastet werden?

Profession Lehrkraft (4): Unterrichtsstörungen und Chaos im Klassenzimmer begrenzen

Oft reagieren Lehrer/innen und Leitungen viel zu spät auf Unterrichtsstörungen. Eine einmal verfahrene Situation zu verbessern bedarf der kräftigen Unterstützung von Profis, Kollegenschaft und Leitungspersonen.

Profession Lehrkraft (3): Impulse zur Selbstreflexion von Lehrkräften

Zur Professionalität von Lehrkräften zähle ich wesentlich persönliche Kompetenz (persönliche Bewusstheit, Selbstreflexivität, Lernbereitschaft, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und Glaubwürdigkeit) ausgewiesene Fachkompetenz für die unterrichteten Fächer pädagogische Kompetenz (Zielgerichtetheit des pädagogischen Verhaltens auf dem Hintergrund eines eigenen pädagogischen Konzeptes) Wie haben Lehrkräfte ihre eigenen Schul-Erfahrungen in Erinnerung? Um diese zu erreichen, ist es meiner Erfahrung nach sinnvoll, […]

Profession Lehrkraft (1): anregen zum selbständigen Lernen

Zusammenfassung Die Hauptaufgabe von Lehrkräften ist, zum Lernen anzuregen. Mit diesem Beitrag beginnt eine thematische Serie zur „Profession Lehrkraft“. Zur Professionalität von Lehrkräften zähle ich wesentlich persönliche Kompetenz (persönliche Bewusstheit, Selbstreflexivität, Lernbereitschaft, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und Glaubwürdigkeit) ausgewiesene Fachkompetenz für die unterrichteten Fächer pädagogische Kompetenz (Zielgerichtetheit des pädagogischen Verhaltens auf dem Hintergrund eines eigenen pädagogischen […]

Warum Lehrkräften Gruppensupervision zu empfehlen ist

Pflegen und sichern Sie Unterrichtsqualität, Gesundheit und Zufriedenheit in einer Gruppensupervsion: Wer zufrieden ist, ist auch leistungsfähiger und resilienter.