Eltern und Lehrer sollten miteinander sprechen lernen (Schule verbessern -4)

Zusammenfassung Schulen wollen Schüler/innen in ihren Lern-Erfolgen fördern. Eltern wollen den Erfolg ihrer Kinder. Vielfältig sind Gespräche zwischen Eltern und Lehrerinnen und Lehrer allerdings unproduktiv angespannt und latent oder offen aggressiv. Entspannung und gelingende Gespräche würden das gemeinsame Ziel wesentlich voran bringen. Vom Ziel der Schule her denken: „Lernen möglich machen“ Wie im ersten Textbeitrag […]

Begeisterte Lehrer motivieren (Profession Lehrkraft – 11)

Ein wunderschöner Text – in der Süddeutschen Zeitung entdeckt: eine „Lobrede auf Lehrerinnen und Lehrer“ unter dem Titel Motivationsdroge Mensch. Der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie wertet eine beeindruckend breite Daten-Basis aus und kommt zum Ergebnis, dass der vermittelnde Mensch, die Lehrkraft, hauptsächlichen Einfluss auf den Erfolg schulischen Lernens hat. Der Autor Alex Rühle verarbeitet diesen […]

Gelbe Karte für Grün-Rot – offener Brief an Wissende und Betroffene

Ungläubig entsetzt über die aktuelle Finanz- und Bildungspolitik in Baden-Württemberg rufe ich besonders Eltern und Ausbildungsbetriebe auf, sich bis Mitte Dezember zu beteiligen und den Plänen der Landesregierung zu widersprechen. Update vom 19.12.12: Der Landeshaushalt wird wurde am 19.12 2012 beschlossen werden. Spätere Proteste sind dann nun nur noch tragisch-komisch. Bei der Bildung wird überdurchschnittlich […]

Reflexion hilft zu lernen – Blogparade reflektierende Praktiker, Lehrer & Co

Zusammenfassung Routinierte Reflexion fördert das Lernen von pädagogischen Praktikern und damit die Qualität. Dafür lohnt sich Arbeitszeit einzuplanen Zeit. Herr Larbig lädt zu einem Austausch über Reflexions-Routinen ein. Der Lehrer-Kollege Torsten Larbig startete in den Sommerferien eine Blogparade mit der Frage, wie Lehrende ihre Praxis reflektieren. Ursprünglich war die Frage mal als Twitter-Tweet gestartet worden: […]

Lehrer lernen (Profession Lehrkraft – 7)

Zusammenfassung Wer konzeptorientiert und klug plant, den Unterricht systematisch vorbereitet und diese Vorlagen, weil sie gut geordnet abgelegt wurden, wieder findet, wird Freude an der Arbeit als Lehrerin/Lehrer und qualitativ guten Unterricht erleben. Zur Professionalität von Lehrkräften zähle ich wesentlich persönliche Kompetenz (persönliche Bewusstheit, Selbstreflexivität, Lernbereitschaft, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und Glaubwürdigkeit) ausgewiesene Fachkompetenz für die […]

hitzefrei abschaffen!

Engagierte Eltern setzen sich für die Abschaffung von hitzefrei ein. Sie schlagen Spiele, Quiz, Hausaufgaben-Betreuung und entspannte Zeiten in den Klassen vor. Eine notwendige Diskussion.