Gelbe Karte für Grün-Rot – offener Brief an Wissende und Betroffene

Ungläubig entsetzt über die aktuelle Finanz- und Bildungspolitik in Baden-Württemberg rufe ich besonders Eltern und Ausbildungsbetriebe auf, sich bis Mitte Dezember zu beteiligen und den Plänen der Landesregierung zu widersprechen. Update vom 19.12.12: Der Landeshaushalt wird wurde am 19.12 2012 beschlossen werden. Spätere Proteste sind dann nun nur noch tragisch-komisch. Bei der Bildung wird überdurchschnittlich […]

Pensionsgrenze 67 schneller einführen?

Trotz vieler Widersprüche wird in Baden-Württemberg weiter kontrovers über die Umsetzung der erhöhten Lebensarbeitszeit auf 67 debattiert. Ein Meinungsbeitrag.

online-Umfrage: Pension mit 67 oder früher?

In einer online-Umfrage auf staatsanzeiger.de zur Frage des Pensions-und Renten-Alters mit 67 hatte 93 % der 3763 Teilnehmer/innen diese Altersgrenze abgelehnt.

Bildung ist systemrelevant!

Dass Bildung systemrelevant ist, muss regelmäßig diskutiert und bestätigt werden, zum Beispiel in Bildungsstreiks.

Ohne NATO zum Frieden

Zum 60. Geburtstag des Militärbündnisses werde ich nicht gratulieren.
Statt dessen frage ich gelernte Selbstverständlichkeiten an.

Weder Dressur noch Traum sondern kluge Unterstützung für Schulen

Prof. Dr. Gerald Hüther, Professor für Neurobiologie an der Universität Göttingen, lässt in der Süddeutschen Zeitung vom 30. September 2008 unter der reißerischen Überschrift „Schluss mit der Dressurschule!“ ein Interview von sich veröffentlichen. Mit dem Hochschullehrer Prof. Dr. G. Hüther bin ich – ein Lehrer an einer technischen Berufsschule – in Folgendem einig: „Es ist […]