Blickweisen: Die Ernte des Nebels

Tagelang lag über dem Freiburger Westen eine zähe Nebeldecke. Viele fanden das Wetter ungünstig und besonders für die Silvesternacht lästig, weil die Feuerwerkskörper dann nur eingeschränkt zu sehen wären. Am ersten Tag des neuen Jahres zeigte sich dann für ein paar Stunden die Ernte des Nebels: Kommt offenbar auch auf den Blickwinkel und die Interessen […]

ein Nachteil am Nichtstun

Ein Nachteil am Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist. Herzlich wünsche ich allen Leserinnen und Lesern einen schönen Sommer mit viel Muse und Erholung. Weiterführende Links Wer mehr über Nichtstun lesen möchte, dem empfehle ich brandeins – mit einem Interview zum Heft-Thema mit Deutschlandradio Kultur zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2013

Sommer ist die Zeit zu spielen

Sommer ist für viele Menschen Zeit, langsam und bewusst zu leben Auszeit Zeit für Familie und Freunde Urlaubszeit / Zeit für Muse und Erholung Zeit für Spiele und eine spielerische Haltung. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern eine entspannte und erholsame Sommer-Zeit. Meine zirkus-begeisterten Kinder haben mich auf diesen Clip aufmerksam gemacht. Ich gebe den […]

pausieren ist eine Kunst

Nach Pausen sind wir wieder frisch, oft leistungswilliger und leistungsfähiger als davor.
Häufig werden dann ungeahnte Lösungswege sichtbar.