Profession Supervision (4): Gute Berater sind vernetzt.

Viele Berater empfehlen Vernetzung, denn sie fördert Qualität, Lösungskompetenz und kann entlasten (Synergie). – Supervisoren vernetzen sich selbst auch.

Profession Supervision (2): Forschung über systemische Team-Aufstellungen

Von meinem vielseitig interessierten Web-Berater; Gunnar Thörmer, erhielt ich den Hinweis auf dieses Video über die Erforschung von systemischem Aufstellen, hier genauer: systemischen Team-Aufstellungen. Die private Universität Witten/Herdecke erforschte im Rahmen einer Dissertation Beziehungsgeflechte in Familienunternehmen (Wie stehen wir zueinander? …) Die Begleitung durch Prof. Dr. Fritz B. Simon bürgt für Seriosität. Auch die anfängliche […]

Profession Supervision (1): Der Nutzen der Professionalisierung

„Beratung“ ist ein viel zu gerne verwendeter Begriff. Alltäglich „beraten“ wir uns gegenseitig. Jeder weiß Rat oder hat wenigstens eine klug gemeinte Frage, die den Weg zur Lösung nahe legen soll. Fast in allen Branchen wird aus dem altbekannten Verkäufer oder der Verkäuferin in neuer Sprachregelung ein „Berater“ oder eine „Beraterin“. Zweifellos enthalten gute Verkaufsgespräche […]

Lernprozesse auswerten

Wenn mein zusammenfassendes Verständnis von Lernprozessen zutrifft, ergibt sich folgerichtig die Einladung, diese in einem gestuften Verfahren auszuwerten. Für den Lernprozess in der Supervision oder im Coaching stelle ich dies nachfolgend dar. (Diese Vorstellung sollte leicht auch auf andere Lern-Situationen zu übertragen sein.) Ein Lernprozess mehrerer Menschen (und das heißt beispielsweise auch schon eines Teilnehmers/einer […]