Überblick und Handlungsfähigkeit sichern (Profession Lehrkraft – 20)

Zusammenfassung Auch routinierte Lehrerinnen und Lehrer kommen, weil der Beruf die Einladungen mit sich bringt, in verwickelte Situationen und profitieren von der Möglichkeit der begleiteten Distanzierung und Reflexion, zum Beispiel in Gruppensupervisionen für Lehrkräfte Der Beruf der Lehrerin / des Lehrers ist vielfältig, ja komplex. Eine von vielen Möglichkeiten der Darstellung sehen Sie hier: Es […]

Nehmt den Sommer hin und genießt

Es wird gerade viel geklagt und dadurch die Hitze in den Räumen zusätzlich erhöht. Manche Menschen sind besonders gereizt oder angestrengt. Andere können noch beobachten und ihre Gedanken twittern (wie Kollege Dejan Mihajlovic: Warscheinlich wird von einigen auch die unweigerlich kommende Abkühlung nach dem Gewitter-Regen dann als zu heftig und unangenehm beklagt werden. Ich empfehle […]

Lehrer-Lehrer-Feedback (Profession Lehrkraft – 19)

Zusammenfassung Spätestens in Schulentwicklungsprozessen werden Lehrkräfte zu kollegialer Unterrichtsbeobachtung und Feedbacks herausgefordert. Nur weniger Lehrerinnen und Lehrer wollen sich in die Karten schauen lassen. Zwar komme ich selbst ursprünglich aus einer team-orientierten Arbeitskultur, doch schon nach wenigen Monaten im schulischen Arbeitsfeld wurde mir eine neue Scheu bewusst: Ich vermied zunehmend, noch nicht fertig entwickelte Unterrichtsentwürfe […]

Stimme bewusst einsetzen (Profession Lehrkraft – 18)

Zusammenfassung Zum Welttag der Stimme Für einen guten Unterricht sind Lehrpersonen auf eine gesunde und leistungsfähige Stimme angewiesen. – Bewusster Einsatz und Stimm-Hygiene sind darum wichtige Bestandteile professioneller Selbstfürsorge für Lehrende. Lehrkräfte sind auf ihre leistungsfähige Stimme angewiesen. Die meisten Lehrerinnen und Lehrer sagen, dass sie ohne ihre Stimme nicht unterrichten können: moderieren, Zusammenhänge und […]

Reflexion potenziert Qualität

Zusammenfassung Statt das Misslingen voraussehbar immer wieder zu wiederholen, suche ich nach Auswegen. Regelmäßige Kurz-Reflexionen können Entwicklungen in eine günstige Richtung befördern und die Qualität merklich steigern. Beispiele stabilen Misslingens Fast jeder kann Beispiele für Misslingen, das sich fortdauernd wiederholt, aufzählen. Zum Beispiel: Elternabende in der Schule, bei denen die Lehrer/innen und Eltern sich wieder […]

noch schnell … im Advent … (gut leben – 5)

Meine Entscheidung: Abschied von der Eile im Advent