Archiv des Autors: Michael Veeser-Dombrowski

Ich rege an, supervidiere/coache, unterrichte und bilde fort.

Getreu meinem Motto teile ich Ideen und Erfahrungen mit Ihnen und rege an. Finden Sie hier das Passende: Suche na Ich berate in Supervision und Coaching – in unterschiedlichen Formaten – für die Erweiterung Ihres Überlicks und Ihrer Entlastung Erweiterung Ihrer Handlungsmöglichkeiten Erweiterungen Ihrer Entwicklungschancen für Sie und Ihre Arbeitsgruppen, Teams oder Kollegien. Ich unterrichte […]

Als Hobby-Webmaster erfolgreich

Geschafft! Das neue Online-Verzeichnis von dgsv-anerkannten Supervisor*innen rund um Freiburg ist fertig. Vor 30 Jahren hat sich der Verein FVS zur Förderung der Supervision zusammen geschlossen. Jahrzehnte lang wurden die Verzeichnisse der Berater*innen gedruckt. Jetzt gibt es dieses Verzeichnis nur noch online – und immer aktuell. Meine aufwändige Arbeit war es heute, die Auswahlkriterien zu […]

Andere könnten recht haben (Wandel lernen – 9)

Zusammenfassung der Shruggie-Haltung Leben wir unaufgeregt und realistisch mit der Überforderung angesichts der Komplexität: Wir können die Welt nicht überblicken und die meisten Prozesse nicht steuern! Rechnen wir humorvoll und zuversichtlich mit einer guten Zukunft. Handeln wir, wo wir es können. Ein realistischer Blick auf die komplexe Welt Wir leben in einer Wachstumsgesellschaft. Es „wachsen“: […]

Sommerpause

Wünsche alle Besucher*innen, dass Sie die Sommerpause genießen und sich gut erholen können.

Welche Bilder sind hilfreich?

Zusammenfassung Wer Feuer und Flamme ist, kann sich auch verbrennen oder ausbrennen. Bilder entwickeln manchmal ein ungewolltes Eigenleben. Wofür brennst Du? Der Ausgangspunkt meiner Überlegungen zu diesem Thema war eine Diskussion zwischen Lehrkräften. Dort wurde das Feuer-Bild verwendet: Luke Porter hat dieses Bild zur freien Nutzung auf Unsplash veröffentlicht. Danke. Das Bild für den Hauptantrieb […]

Unterrichtsinhalte darstellen und am Schluss wiederholen (Profession Lehrkraft – 23)

Der Wunsch nach Ergebnissicherungen Beim Auswerten des zurückliegenden Schuljahres stieß ich auf mehrfach wiederholte Wünsche meiner Schülerinnen und Schüler aus dem Technischen Gymnasium nach mehr gemeinsamen Ergebnissicherungen. Tatsächlich baue ich meine Unterrichtssituationen nach dem konstruktivistischen Lernverständnis auf und da sind gemeinsame Ergebnissicherungen genau nicht zielführend. Was steckt hinter dem nachdrücklich geäußerten Wunsch? Tatsächlich könnte sich […]