Lehrer-Lehrer-Feedback (Profession Lehrkraft – 19)

Zusammenfassung Spätestens in Schulentwicklungsprozessen werden Lehrkräfte zu kollegialer Unterrichtsbeobachtung und Feedbacks herausgefordert. Nur weniger Lehrerinnen und Lehrer wollen sich in die Karten schauen lassen. Zwar komme ich selbst ursprünglich aus einer team-orientierten Arbeitskultur, doch schon nach wenigen Monaten im schulischen Arbeitsfeld wurde mir eine neue Scheu bewusst: Ich vermied zunehmend, noch nicht fertig entwickelte Unterrichtsentwürfe […]

Stimme bewusst einsetzen (Profession Lehrkraft – 18)

Zusammenfassung Zum Welttag der Stimme Für einen guten Unterricht sind Lehrpersonen auf eine gesunde und leistungsfähige Stimme angewiesen. – Bewusster Einsatz und Stimm-Hygiene sind darum wichtige Bestandteile professioneller Selbstfürsorge für Lehrende. Lehrkräfte sind auf ihre leistungsfähige Stimme angewiesen. Die meisten Lehrerinnen und Lehrer sagen, dass sie ohne ihre Stimme nicht unterrichten können: moderieren, Zusammenhänge und […]

plan- und lustvoll ins neue Schuljahr

Zusammenfassung Vor dem Unterrichtsbeginn wende ich die Vorfreude und Spannung in vorbereitende Arbeiten: Ziele, eigene Unterstützung und ein Unterstützungsangebot in Freiburg organisieren. Den Reiz des Anfangs nutzen Gegen Ende der Sommerferien der Schulen in Baden-Württemberg kribbelt es bei mir und ich empfinde Vorfreude und Spannung vor dem neu beginnenden Unterrichtsjahr. Diese Energie werde ich für […]

Begeisterte Lehrer motivieren (Profession Lehrkraft – 11)

Ein wunderschöner Text – in der Süddeutschen Zeitung entdeckt: eine “Lobrede auf Lehrerinnen und Lehrer” unter dem Titel Motivationsdroge Mensch. Der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie wertet eine beeindruckend breite Daten-Basis aus und kommt zum Ergebnis, dass der vermittelnde Mensch, die Lehrkraft, hauptsächlichen Einfluss auf den Erfolg schulischen Lernens hat. Der Autor Alex Rühle verarbeitet diesen […]

Reflexion hilft zu lernen – Blogparade reflektierende Praktiker, Lehrer & Co

Zusammenfassung Routinierte Reflexion fördert das Lernen von pädagogischen Praktikern und damit die Qualität. Dafür lohnt sich Arbeitszeit einzuplanen Zeit. Herr Larbig lädt zu einem Austausch über Reflexions-Routinen ein. Der Lehrer-Kollege Torsten Larbig startete in den Sommerferien eine Blogparade mit der Frage, wie Lehrende ihre Praxis reflektieren. Ursprünglich war die Frage mal als Twitter-Tweet gestartet worden: […]

Das Schuljahr auswerten und so Unterricht verbessern

Zusammenfassung Gegen Ende des Schuljahres mit interessierten Kolleginnen und Kollegen im vertrauensvollen Austausch auf das Schuljahr zurück zu blicken kann dazu helfen, sich wechselseitig kollegiale zu unterstützen sich zur Selbstreflexion und zum Perspektivenwechsel anzuregen die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu überprüfen und auszuweitern und methodische Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern und – im weiteste Sinne – […]